Mehrere Probleme mit dem Gerät

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Mehrere Probleme mit dem Gerät

      Servus beinand aus Bayern.


      Ich hab für einen Kunden die DreamTV bestellt und vorher mal ordentlich
      getestet weil ich will ja nicht beim Kunden stehen und dann mit "schaun
      mer mal" anfangen.


      Mir ist einiges aufgefallen. Vielleicht habt Ihr ja ein paar Tips oder vielleicht sind auch die Fehler schon bekannt ....
      Das Gerät soll eigentlich dazu benutzt werden, von einer vorhanden
      Enigma2 Box im Wohnzimmer die Programme über WLAN ins Schlafzimmer zu
      streamen.
      Ich weiß, WLAN ist nicht so ideal. Aber ich teste es bei mir in der
      Firma ja auch mit Gigabit und wenn dann alles funzt mit WLAN.


      Zur Test-Ausstattung ist folgendes zu sagen:
      Netzwerk: Gigabit
      Enigma2 Boxen: Golden Interstar XPEED LX3, Gigablue X3 4K, Dreambox DM525 Combo
      TV: Panasonic FHD, Samsung FHD, Panasonic UHD
      Audio: Sony Dolby Digital Receiver über Lichtleiter angeschlossen
      NAS: Synology DS218
      Es werden auschliesslich frei empfangbare Sat-Sender zum Test verwendet (öffentlich rechtliche in HD, private in SD)


      Als Stream-Server habe ich alle 3 Boxen verwendet. Die App-Version der DreamTV ist 1.3 (285)


      1. Fehler
      Das Bild ruckelt beim Stream-Empfang. Egal welche Einstellung der Auflösung oder Codec. Egal welche Box ich als Server verwende.
      Wenn ich die LX3 als Server und die Gigablue als Client verwende ist das Bild einwandfrei und es ruckelt nichts.
      Das ruckeln verschwindet auch nicht nach Minuten. Allerdings wenn ich
      ein paar Mal hin und herschalte kann es sein, dass es weg ist.


      2. Fehler
      Die DreamTV gibt kein Dolby-Digital aus. Auch wenn definitv der Sender
      DD austrahlt und auch auch der Server Box DD angezeigt und ausgegeben
      wird.
      Die DreamTV gibt nur DD aus, wenn eine mp4-Datei von meiner NAS gestreamt wird.


      3. Fehler
      Es kann keine M3U Datei hochgeladen werden. Der Browser (Firefox) bleibt bei 100% stehen und es rührt sich nichts mehr.
      Das hinzufügen einer M3U Datei als URL funktioniert.


      Ich hoffe, dass ich ein paar Tips bekomme denn eigentlich möchte ich das
      Gerät schon gerne ausliefern. Ansonsten muss ich dem Kunden als Client
      die Gigablue verkaufen ....


      LG


      Monty